Opfer einer Sexualstraftat?

Die Begleitung eines Menschen, der Opfer einer Sexualstraftat geworden ist (Vergewaltigung, Kindesmissbrauch, sexuelle Nötigung usw.), verlangt mehr als nur juristisches Wissen.

 

Durch meine langjährige Tätigkeit bei der Begleitung von Opfern sowie meine ehrenamtliche Arbeit verfüge ich über umfangreiche Erfahrung im sensiblen Umgang mit traumatisierten Personen, was für eine effektive Zusammenarbeit zwischen Anwalt und Mandant(in) unerlässlich ist.

Nebenklage

Die Nebenklage ist das weitreichendste prozessuale Recht des Opfers!

 

Da durch die Erhebung der Nebenklage die betroffene Person weitgehend die gleichen Rechte erhält wie der Täter, ist sie ein wirksames Instrument, um für einen möglichst umfangreichen Schutz des Opfers zu sorgen.

Und die Kosten?

Die Strafprozessordnung (StPO) sieht für Opfer einer Sexualstraftat vielfach die Kostenübernahme durch die Staatskasse vor (muss beantragt werden!), vielfach auch unabhängig von der wirtschaftlichen Situation der betroffenen Person.

 

Bitte sprechen Sie mich hierzu an, ich berate Sie gerne.

Hier finden Sie uns

Rechtsanwalt
Dominik Petereit
Wilhelmstr. 24
58511 Lüdenscheid

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

0 23 51 / 3 79 69 70

 

Notfall-Telefon:

01 78 / 5 17 28 39

 

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

info@kanzlei-petereit.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag

8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

am Freitag

8.00 Uhr bis 13:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Dominik Petereit